DRY AGED Porterhouse Steak | 900g

DRY AGED Porterhouse Steak | 900g

  • €53,90
    Einzelpreis€59,99 pro kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


DRY AGED Porterhouse Steak

 

Als Porterhouse bezeichnen wir das T-Bone Steak mit einem sehr großen Filet- und Roastbeefanteil. Es wird aus dem hintersten Teil des Rinderrückens geschnitten.

Es wird mit dem Knochen gebraten, da das Steak dadurch saftiger und aromatischer wird. 

Eine Zubereitungsempfehlung finden Sie direkt auf dem Etikett des Steaks, da diese nach der Stärke des Steaks variiert.

 

Bei unserer Trockenreifung wird das Rindfleisch zwischen sechs und acht Wochen am Knochen abgehangen. Bei dieser Reifemethode wird das Steakfleisch nicht nur ultra zart, es entstehen auch die typischen nussig-buttrigen Aromen.

Unser Rindfleisch gewinnen wir von weiblichen Rindern, die noch nicht gekalbt haben (Färsen) und vom Bayrischen Fleckvieh abstammen. Diese werden von drei Landwirten im Umkreis von 30km artgerecht gehalten. Die Tiere dürfen zwischen April und Oktober auf der Weide grasen.

 

(Größe kann nach Wunsch angepasst werden - einfach kurze Info übers Kontaktformular)

Reifung: 6 - 8 Wochen DRY AGED

Haltbarkeit: 15 Tage gekühlt bei 7 Grad

Zutaten: Rindfleisch

Kundenbewertungen

1 Bewertung Bewertung schreiben